Neu: Einführungsangebot für neue Hundegäste

Die Coronapandemie rückt so langsam in den Hintergrund. Wir merken

in der beginnenden Wiederbelebung der Aktivitäten viele vorhersehbare

Probleme bei unseren Hundegästen.

Vorrangig bei den neuen Gästen stellen wir fest:

- Defizite in der sozialen Kompetenz mit anderen Hunden

- Die Gewöhnung der Hunde an ein hohes Maß an Präsenz von Frauchen/

Herrchen was bei einigen zu einer größeren Abhängigkeit geführt hat

- Viele neue Hunde aus dem Tierschutz, die naturgemäß sehr oft ein gewisses

Paket an Problemverhalten mit sich bringen

- Viele Hundebesitzer von Welpen, die aus mangelnder Begleitung durch

eine Hundeschule (leider waren die Hundeschulen teils über längere Zeit

geschlossen), nicht die Unterstützung genossen haben, die ggf. nötig gewesen wäre.

Es liegt uns fern die Gründe zu beurteilen. Aber der nächste Urlaub kommt ganz bestimmt und den kann man, so wie man seine eigene Reise plant, im Interesse des Hundes gut vorbereiten.

Aus unserer Erfahrung gibt es eine sehr wirkungsvolle Strategie um artgerecht und angepasst vor zu gehen - die individuell angepasste Eingewöhnung mit Zeit, Ruhe und Geduld.

Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen unser bestehendes Angebot zu erweitern und ein "Einführungsangebot für neue Hundegäste" an zu bieten. Das Angebot umfasst:

- das Angebot gilt zwischen November und März (Ausgenommen zwischen Weihnachten und Neujahr)

- 3 zu vereinbarende Probetage mit Bringen gegen 9:00 und Abholung gegen 16:00 im Gewerbepark Eichholz (eine gewisse Flexibilität in den Uhrzeiten ist bei uns immer gegeben)

- Kostenpunkt 25 €, bezahlbar beim ersten Bringen

- Nach dem 3. Probetag können Reservierungen getätigt werden.

Die konkrete Abfolge wäre:

- Wie gewohnt empfangen wir jeden neuen Hundegast mit seinem(n) Frauchen/Herrchen in einer Schnupperstunde zum Kennenlernen. Gemeinsam können wir dann entscheiden ob das neue Einführungsangebot von Interesse ist, oder wir als Hundezentrum Elbmarsch das Angebot als Vorbedingung für eine Festreservierung nehmen.

- Wir verabreden 3 Termine zum Einführen des Hundes in der Zeit von November bis März (ausgenommen zwischen Weihnachten und Neujahr). Bezahlung in Bar oder per Maestro.

- Nach dem 3.Termin besprechen wir unsere Schlussfolgerungen und ggf. kann dann schon ein oder mehrere Übernachtungstermin/e fest reserviert werden.

Für weitere Fragen betreffend dieses neue Angebotes, wenden Sie sich gerne an uns indem Sie die verschiedenen Kontaktmöglichkeiten nutzen.

Lissy_Jago1.jpg