© 2019 - Hundezentrum Elbmarsch / Marschacht

  • Facebook Social Icon

Hundebetreuung

Auch wenn unsere Hunde als Familienmitglieder zählen, kann es in einem Hundeleben durchaus nötig werden, die Verantwortung für die Betreuung unseres Lieblings an einen Familienfremden zu geben (müssen). 

Dann ist es wichtig jemand zu finden, der sein Familienmitglied gut behütet und einen fähigen Umgang hat.

Selbstbewusste und Selbstsichere Hunde gewöhnen sich schnell in neue Umgebungen ein. 

Unsichere und ängstliche Hunde tun sich da schwerer. Aber fast immer können sie lernen auch ohne Ihren Besitzer ganz gut zurecht zu kommen.

Sehr oft eine Frage des Zeit lassen's und der überlegten und kontrollierten Vorgehensweise bei der Ankunft und der Einführung.

 

Unser Anspruch ist es Lösungen zu finden, damit jeder einzelne Hundebesitzer und Hundegast eine entspannte und gute Zeit während der Trennung bei uns verbringen kann. Jeder wird entsprechend seinen individuellen Begebenheiten eingeführt und betreut.

Zusammen besprechen wir  in einer kostenlosen und unverbindlichen Schnupperstunde, wie wir Ihnen als Hundebesitzer und Ihrem Hund gerecht werden können.